*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Wasser, Leben und was sonst noch wichtig ist
Gestern, am 1. Mai, habe ich mir den Film "Water - Die geheime Macht des Wassers" angesehen, während der Polizeiheli über Plauen kreiste - während ganz Rechte und ganz Linke und vielleicht auch ganz normale Menschen auf den Straßen Plauens demonstrierten. Teils so aggressiv - wie ich in den Medien verfolgen konnte -, dass der Stoff, der ALLES LEBEN bedeutet, mittels Wasserwerfern zur "Abkühlung" eingesetzt wurde.
Nein, ich war nicht unter den Demonstranten gegen Rechts. Zum einen weil mein Körper sich mittels Stirnhöhlenentzündung dagegen wehrte, das Haus zu verlassen. Zum anderen weil ich jegliche Aggression ablehne und mir schon die pure Anwesenheit von aggressiven Energien körperlichen Schmerz zufügt. 

Ich bin felsenfest überzeugt, dass wir alle in der Lage sind, mit guten, positiven Gedanken, mit Liebe und Verständnis, mit Respekt und Achtung voreinander Konflikte zu lösen und miteinander auszukommen. Es hat einen Sinn, dass wir Menschen nicht nur sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen können, sondern auch z. B. hinsehen, zuhören, wahrnehmen, genießen, lachen, miteinander reden und uns Freude bereiten können.

Natürlich sind wir auch in der Lage, alles mögliche Negative auszusenden oder entsprechend zu handeln. Doch wozu? Mit welchem Sinn? Seht Euch den Film an und Ihr werdet entdecken, was positive und negative Energie, gute und schlechte Worte, Gedanken und Werke mit uns und mit unserem Lebensraum machen. Was das alles mit Wasser zu tun hat? Jeder Mensch besteht zu 70 - 90 % aus Wasser!!!

Eure

Martina M.

Kommentar 0
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail